Finalrunde: Radarsystem der InnoSenT GmbH beim Security Innovation Award 2018 weiterhin im Rennen 2018-09-21T09:21:53+00:00

Project Description

Pressemitteilung der  InnoSenT GmbH vom 10.09.2018

Innovation Award InnoSenT

Finalrunde: Radarsystem der InnoSenT GmbH beim Security Innovation Award 2018 weiterhin im Rennen

Anerkannte Fachjury aus der Sicherheitsbranche wählte das Radarsystem iSYS-5010 zu einem der Finalisten in der Kategorie Technik & Produkte.

Donnersdorf, 10.09.2018. Der für optimierte Sicherheitsüberwachung entwickelte Radar iSYS-5010 ist in der Endauswahl des Security Innovation Awards. Die Verleihung des Preises findet bereits zum sechsten Mal im Rahmen der Messeveranstaltung Security 2018 in Essen statt und zeichnet beispiellose und wegweisende Innovationen der Branche aus.

Bereits am 21.08.2018 gab die 12-köpfige Jury bekannt, welche Unternehmen die erste Bewerbungsrunde und die persönliche Detailpräsentation vor den Preisrichtern erfolgreich meisterten. Von insgesamt 75 Einreichungen wählten die Experten 13 Finalisten aus, die nun weiter auf eine bronzene, silberne oder goldene Auszeichnung in den vier Kategorien hoffen. Hierzu beurteilten kompetente Vertreter aus dem Sicherheitsbereich alle Anwendungen und Dienstleistungen kritisch unter anderem auf den Innovationswert, den tatsächlichen Mehrwert für Endnutzer, die Wirtschaftlichkeit und die Zuverlässigkeit.

Das System iSYS-5010 wurde speziell für Sicherheitsbranche entwickelt und ermöglicht beispielsweise die Kombination aus bildgebender Technik und Radar. Während das Radarprinzip anonyme Daten über Entfernung, Bewegung, Winkel, Präsenz, Richtung oder Geschwindigkeit eines erfassten Objekts liefert, übernimmt die gekoppelte Sicherheitskamera die visuelle Darstellung des Geschehens. Die Integration von Radartechnik löst viele Herausforderungen des Video Monitorings, wie zum Beispiel die zuverlässige Überwachung bei schlechten Lichtverhältnissen oder Wetterbedingungen. Hersteller von Sicherheitssystemen nutzen die Konfigurationsmöglichkeiten des Sensors zur Definierung von Gefahrenzonen, bedarfsgerechter Steuerung und das Filtern relevanter Detektionen. Neben den vielen Vorzügen der neuen Technikfusion überzeugte das Radarsystem die Jury dank fortschrittlicher Technologie auch als eigenständiges Produkt.

Robert Mock, geschäftsführender Gesellschafter der InnoSenT GmbH, freut sich über diese Anerkennung: „Wir möchten mit unserer Technologie die Entwicklung der Radarsensorik vorantreiben. Wir legen bei unseren neuen Projekten und Produkten sehr viel Wert darauf, echte Innovationen mit tatsächlichem Nutzen für den Anwender zu schaffen. Eine Auszeichnung unseres Produktes wie der Security Innovation Award wäre eine große Ehre für unser Unternehmen. Doch die Expertenjury hat es bei den vielen, großartigen Einreichungen nicht leicht.“

Die feierliche Vergabe des Security Innovation Awards findet am 25.09.2018 um 18 Uhr auf der Security 2018, der Leitmesse für zivile Sicherheit, in Essen statt. Erst dann erfahren die Finalisten und die Öffentlichkeit, wer eine der begehrten Trophäen erhält. Neben einer gesonderten Ausstellungsfläche, die weitere Informationen über die Finalisten bietet, erfahren Interessierte zudem in einer kurzen Vorstellungsrunde am 26.09.2018 mehr über die einzigartigen Produktlösungen. Christian Bömmel, Head of Industrial Sales und Marketing der InnoSenT GmbH, informiert zwischen 15:30 und 16:00 Uhr kurz und knapp über die Eigenschaften des Radarsystems iSYS-5010 sowie deren Nutzen für Hersteller von Sicherheitstechnik. Des Weiteren laden die Radarexperten von InnoSenT dazu ein, sich auf ihrem Messestand in Halle 7 Stand 7B27 über die Möglichkeiten von innovativer Sensortechnologie im Security Bereich auszutauschen. Technische Details über das Radarsystem iSYS-5010 und Wissenswertes zum Unternehmen finden Sie unter www.InnoSenT.de.

Wörter: 464   

Zeichen inkl. Leerzeichen: 3663

Sperrfrist: Keine

Veröffentlichung nur mit Quellennachweis und Belegexemplar (digital) erwünscht. Für printfähiges Bildmaterial kontaktieren Sie bitte die InnoSenT GmbH.

Über die InnoSenT GmbH

Die InnoSenT GmbH aus Donnersdorf wurde 1999 gegründet und ist weltweit eines der führenden Unternehmen im Bereich Radartechnik. Als Hersteller und Entwickler bietet das Unternehmen die ganze Bandbreite von Engineering Dienstleistungen an – von der kundenspezifischen Entwicklung bis hin zur Serienfertigung. Dank dem starken Fokus auf Qualität und Innovation ist die InnoSenT GmbH seit Jahren weltweit auf Erfolgskurs.

Zum Presseportal

Pressekontakt

InnoSenT GmbH

Marion Henneberger
Marketing Assistant
Am Rödertor 30
97499 Donnersdorf

Phone:+49 9528 9518-0
Mail: marketing[at]innosent.de
www.innosent.de