Kompakter Radarsensor gerüstet für Smart Home-Applikationen 2018-11-20T08:26:43+00:00

Project Description

Pressemitteilung der  InnoSenT GmbH vom 25.04.2018

Kompakter Radarsensor gerüstet für Smart Home-Applikationen

Für maschinelle Serienfertigung geeigneter Surface-Mountable-Radar (SMR) von InnoSenT nutzt Vorzüge der Radartechnik für Automations- & Sicherheitstechnik.

Donnersdorf, 25.04.2018. Die InnoSenT GmbH aus Donnersdorf entwickelte speziell für den Bereich Home Automation einen Radarsensor, welcher als weltweit erstes Pick & Place-fähiges Radarmodul den Weg für die effiziente Qualitätsproduktion in Serie ebnet. Dank der präzisen Pick & Place Positionierungstechnik kann der Sensor mittels SMT (Surface-Mount-Technology)-Fertigungsverfahren vollautomatisiert und ohne zusätzliche manuelle Bearbeitung hergestellt werden. Dies erspart Zeit, Kosten und sorgt für Qualitätsgewinn.

Weshalb diese Entwicklung notwendig war, erläutert Christian Bömmel, Leiter des industriellen Vertriebs der InnoSenT GmbH: „Der Smart Home Markt boomt. Immer mehr Hersteller von smarter Gadgets und Sicherheitstechnik nutzen die Vorzüge von Radartechnik für ihre Produkte. Dabei sind die Einsatzmöglichkeiten lange nicht ausgeschöpft. Um der ansteigenden Nachfrage nach Sensorik auch in Zukunft gerecht zu werden, ist der Einsatz des maschinellen Produktionsverfahrens ein wichtiger Grundstein.“. Die Ingenieure der InnoSenT GmbH zielten mit der Entwicklung des SMR nicht nur auf einen optimalen Produktionsprozess ab, sondern legten auch Wert auf höchste Funktionalität. Der 24 GHz Sensor verwendet die Bewegungsdetektion des Radars zur berührungslosen und automatischen Steuerung von technischen Geräten oder Anlagen. Zusätzlich ermittelte Informationen über Bewegungsrichtung, Präsenz, Entfernung und Geschwindigkeit dienen der Optimierung und Erweiterung der Steuerungsfunktion. Durch diese Vorzüge der Radartechnik können unterschiedliche Reaktionen bei Technikprodukten ausgelöst und die automatisierten Abläufe besser an die Realität angepasst werden. Beispielsweise können durch Bewegungsrichtungserkennung gezielte Sicherheitsmaßnahmen beim Verlassen des Hauses gesteuert werden. Auch die Herausforderung klassischer Bewegungsmelder (leuchtendes Licht bei fehlender Bewegung trotz Anwesenheit einer Person im Raum) könne dadurch gelöst werden.

Die Integration des Radarsensors wird durch nutzerfreundlichen Features den Herstellern smarter Technik erleichtert: Mit einer Varianz des Erfassungsbereichs und des Moduls lösten die Radarexperten die Herausforderung der internationalen Kompatibilität des Frequenzbereichs. Ein verfügbares Evaluation Kit erlaubt eine unkomplizierte Implementierung und Konfiguration des Moduls. Dank niedrigem Stromverbrauch, einfacher und versteckter Anbringung sowie den kompakten Ausmaßen des Sensors ist die Einsatzmöglichkeit des SMR breit gefächert. Zahlreiche Elektronikprodukte können mit der Aufrüstung durch radarbasierte Steuerungsfunktion zur Steigerung des Komforts, der Energieeffizienz oder der Sicherheit in Räumlichkeiten beitragen.

Mehr Informationen zum Einsatz von Radartechnologie im Bereich Home Automation und Sicherheit sind auf der Unternehmenswebsite der InnoSenT GmbH zu finden.

Radarsensor SMR der InnoSenT GmbH

Veröffentlichung nur mit Quellennachweis und Belegexemplar (digital) erwünscht. Für printfähiges Bildmaterial kontaktieren Sie bitte die InnoSenT GmbH.

Über die InnoSenT GmbH

Die InnoSenT GmbH aus Donnersdorf wurde 1999 gegründet und ist weltweit eines der führenden Unternehmen im Bereich Radartechnik. Als Hersteller und Entwickler bietet das Unternehmen die ganze Bandbreite von Engineering Dienstleistungen an – von der kundenspezifischen Entwicklung bis hin zur Serienfertigung. Dank dem starken Fokus auf Qualität und Innovation ist die InnoSenT GmbH seit Jahren weltweit auf Erfolgskurs.

Zum Presseportal

Pressekontakt

InnoSenT GmbH

Marion Henneberger
Marketing Assistant
Am Rödertor 30
97499 Donnersdorf

Phone:+49 9528 9518-0
Mail: marketing[at]innosent.de
www.innosent.de